Ratatouille - Ein einfaches Rezept

Anzeige
Header background

Ratatouille

Zutaten:
200g Auberginen
350 g Zucchinis
4 Zwiebeln – mittelgroß
300g Tomaten
200g Kartoffeln
6 Knoblauchzehen – zerdrückt
2 Teel. 5-Kräuter-Mix
½ Teel. Chilipulver
1 Teel. Salz
Fett zum Braten

Zubereitung:
Das Gemüse klein schneide. Zwiebeln in viel Fett oder Öl anbraten. Knoblauch hinzufügen, kurz anbraten und restliches Gemüse hinzugeben. Ständig rühren, damit nichts anbrennt (deswegen ist es wichtig viel Fett zu benutzen). Gewürze dazumischen.
Falls die Tomaten nicht genug Saft abgeben, muss man mit etwas Wasser auffüllen. Langsam garen. Je länger man dieses Gericht kocht, desto besser wird es. Ideal ist etwa eine Stunde, aber wer hat so viel Gas oder Benzin? Man kocht zumindest so lange, bis alles gar ist. Anschließend einige Minuten ziehen lassen.

Kochutensilien: 1 Topf

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige