Jakobsweg Tag 4 - Viana - Casteldegado

Anzeige
Header background

Tag 4 - Viana - Casteldegado

Mittwoch, 13. Mai 2009
- von Mario -

Viana - Castildegado

Webmaster Walfisch bei der Arbeit

Beim sehr guten Hotel in Viana sind wir um 9 Uhr gestartet. Die heutige Wegstrecke war das krasse Gegenteil der letzten Tage. Fast keine Trials mit schwierigem Untergrund, keine extremen Steigungen und gefaehrlichen Abfahrten... sondern breite, sehr gut befahrbare Wirtschaftswege zum Teil asphaltiert.

Start in Viana am fruehen Morgen

Lange, sanfte Anstiege durch das Weinanbaugebiet Rioja und Kornfelder. Vorbei auch das zerklueftete Gebiet der Pyrenäen-Auslaeufer dafuer "Weite" so weit das Auge reicht.

Zeit - in der man sich nicht auf den Weg konzentrieren muss... etwas in sich gehen und meditieren kann. Das Wetter ist zum Radfahren genial - 24 bis 30 Grad.

Najera

Auch moechte ich kurz auf die schoen anmutenden Ansiedlungen und Ortschaften eingehen, die mich sehr beeindruckt haben. Zum Beispiel Navarrete, Santo Domingo de la Canzada.

Rast am Stausee

Einige unserer Biker haben die ersten Sitzprobleme und Schmerzen in den Oberschenkeln, auch hinterlaesst die Sonne erste sichtbare Spuren.

Hier noch einige persoenliche Anmerkungen: Habe das Gefuehl, der Weg verleiht mir extreme Kraft. Bin noch nie so gut ueber die Berge gekommen.

Und ich moechte unserem Vater (Manne und ich sind Brueder) auf diesem Wege alles Gute wuenschen. Er liegt an seinem heutigen 79. Geburtstag im Krankenhaus. Die ganze Reisegruppe schließt sich diesen Wuenschen gerne an.

Schoene Plaetze zum Rasten: Stausee Parque la Granera und Najera - Ortsmitte am Rio Najera.

(Sollten die Berichte Tippfehler haben, bitten wir um Entschuldigung. Erstens sind wir abends echt platt, haben schon den einen oder anderen Wein getrunken und die Tastatur kommt uns ein bisschen spanisch vor)

Tagesetappe

ca. 82 Kilometer, 5 h Fahrzeit, ca. 1135 Hoehenmeter, ca. 820 Meter Abfahrten

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige