Einfache Spätzle - Ein Rezept für unterwegs

Anzeige
Header background

Einfache Spätzle

Zutaten

200g Mehl
2 Eier
½ Teel. Salz
Wasser, um einen „Ziehteig“ zu erhalten

Zubereitung

Mehl und Salz vermischen und Eier unterrühren, dann langsam, unter ständigem Rühren, Wasser dazugeben, bis man einen „Ziehteig“ hat. Teig dünn auf einem möglichst flachen Gegenstand ausstreichen, z.B. auf der Rückseite eines Kochtopfs, einer Pfanne, auf einem Teller oder einem Brett, dann kleine Stückchen mit dem Messer abschaben und direkt ins kochende Wasser werfen. Messer zwischendurch immer wieder mit dem kochenden Wasser nässen, sonst klebt es. Die Spätzle sind schnell gar. Wenn sie oben schwimmen, sind sie fertig.
Spätzle dienen als Beilage für viele Gerichten.

Kochutensilien

1 Topf

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige