Apfel-Soufflé - Ein einfaches Rezept

Anzeige
Header background

Apfel-Soufflé

Zutaten

2 große Äpfel
2 Eier (das Gelbe vom Eiweiß trennen)
1 Eßl. Zitronensaft
2 Eßl. Zucker
½ Tasse Kondensmilch (oder Sahne)

Zubereitung

Äpfel kochen, bis sie gar sind und mit einer Gabel zerdrücken. Eigelb, Zitronensaft und Zucker unter ständigem Rühren zusammen langsam und vorsichtig etwa 1 Minute lang kochen, bis alles dick und etwas schaumig ist (man darf hier kein Eiweiß dazwischen haben). Die Mischung unter die Äpfel geben und Kondensmilch hineinrühren. Dann Eiweiß mit der Gabel schaumig schlagen und darunterheben.

Kochutensilien

1 Topf, 1 Gefäß

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige