Fisch-Curry - Ein einfaches Rezept für Unterwegs

Anzeige
Header background

Fisch-Curry

Zutaten

400g Fischfilet (beliebige Sorte)
(Alternative: Fisch aus der Dose, z.B Makrelen)
Saft einer Zitrone
1 Zwiebel – geschnitten
2 Teel. Koriander
2 Teel. Kreuzkümmel
2 Teel. Chilipulver
½ Teel. Turmeric
1 Teel. Salz

Zubereitung

Fisch in Stücke schneiden. Zwiebeln anbraten, Fisch und Gewürze zufügen und 2 Minuten anbraten. Zitronensaft drübergießen. Solange kochen, bis der Fisch gar ist. Es ist möglich, dass noch etwas Flüssigkeit gebraucht wird, besonders wenn mehr Soße verlangt wird. In dem Fall einfach etwas Wasser dazugeben.
Mit Reis oder Tschapattis servieren.

Kochutensilien

1 Pfanne

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige