Chinesischer Schweinetopf süß-sauer - Ein einfaches Rezept für unterwegs

Anzeige
Header background

Chinesischer Schweinefleischtopf süß-sauer

Zutaten

200g Schweinefleisch ohne Knochen
200g Zucchinis
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Paprikaschote
¼ l Fleischbrühe
1 Tasse Champignons
3 Eßl. Essig
3 Eßl. Sojasoße
2 Teel. Zucker
1 Teel. Speisestärke
1 Möhre
1 Stange Lauch

Zubereitung

Schweinefleisch in Scheiben schneiden und anbraten, bis es nicht mehr rot ist und zur Seite stellen.
Gemüse klein schneiden und anbraten – dabei immer wieder umrühren. Fleisch sowie die Gewürze dazugeben und Fleischbrühe hineinrühren, zu ¾ mit Wasser bedecken. Langsam garschmoren lassen. Dann angerührte Speisestärke hineinrühren und nochmals aufkochen lassen.
Mit Reis servieren.

Kochutensilien

1 Topf

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige