News Details zum Beitrag

Anzeige
Header background

Nordseeland mit dem Rad

Drei Touren erschließen das nördliche Seeland in Dänemark

Bei der Rundtour zu drei Museen ist ein Besuch im Esrum Kloster inklusive (Foto: Daniel Villadsen, VisitNordsjælland)

Gastrominoen - Nordseelands neue Gastro-Radtour (150 km):

Im Nationalpark „Nordseeland der Könige“ reihen sich kleine Lebensmittelproduzenten, Weinbauern und Destillerien aneinander. Eine kulinarische Rundreise auf zwei Rädern bietet hier der Gastrominoen. Die 150 Kilometer lange Tour durch den gesamten Nationalpark kann in vier Tagen erradelt werden oder nur in „Häppchenform” als einzelne Etappe. Sie ist mit oder ohne Führung buchbar, übernachtet wird in Glampingzelten, einem Tiny House oder einem Vintage-Wohnwagen. Kostproben bei den örtlichen Produzenten beinhalten Bier, Gin, Naturwein, Ziegenkäse und mehr. Essen am Lagerfeuer und ein Besuch in Dänemarks ältestem Öko-Dorf stehen ebenfalls auf dem Programm.

Die Route der Königin (40 km):

Von royaler Qualität auf dieser Route zwischen Fredensborg und Øresund ist nicht nur Schloss Fredensborg: Dieses bildet oft den Rahmen für offizielle Staatsbesuche und Familienfeiern der Königsfamilie und dient auch als Sommerresidenz der Thronfolger. Entlang der Route präsentieren sich auch die Nivaagaards Gemäldesammlung und das Louisiana Museum of Modern Art bei Humlebæk.

Drei an einem Tag: Rundtour zu drei Museen (27 km):

Ein gemeinsames Ticket für die Museen Munkeruphus, Rudolph Tegners Museum & Statuenpark und Esrum Kloster bietet die Möglichkeit, an nur einem Tag mit dem Rad Kultur, Wald, Wiesen und Strände Nordseelands zu erkunden. Start der 27 Kilometer langen Route ist Gilleleje, wo sich auch ein Fahrradverleih befindet.

Fahrräder sind online buchbar.

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

  Radtouren.de bei Twitter: twitter.com/radtouren

  Radtouren.de bei Facebook: Facebook | Radtouren

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige