News Details zum Beitrag

Anzeige
Header background

Sicher und warm im Winter

Überzug „Vinter“ von Hövding sorgt in der kalten Jahreszeit für Wärme und ist zugleich bei Dunkelheit gut sichtbar.

Der limitierte Überzug Vinter kombiniert wärmendes Fleece mit schickem Design. (Foto: Hövding)

Winter, Kälte und Schmuddelwetter. Trotzdem wird das Fahrrad für die Wege zur Arbeit, zur Schule und im Alltag vielerorts weiter genutzt. Der neue Überzug „Vinter“ von Hövding sorgt in dieser Jahreszeit für Wärme und ist bei Dunkelheit gut sichtbar. Auf der Innenseite hat der Überzug ein weiches, funktionelles Fleece mit wärmeregulierenden Eigenschaften. So werden Hals- und Nackenbereich vor Wind und Wetter geschützt und gleichzeitig warm gehalten.

Durch das mit Fleece gefütterte Innendesign an Hals und Nacken und den erhöhten Kragen, der sich um das Kinn schmiegt, wird die kalte Luft abgehalten. Zudem bietet der Überzug einen hohen Tragekomfort, da der Reißverschluss vorn und an der Innenseite vollständig durch einen weichen Stoff abgedeckt ist. Der Umschlagteil wird an der Vorderseite mit einem Klettverschluss befestigt. So bleibt der Airbag-Kragen auch fixiert, wenn er nicht geschlossen und aktiviert ist. Hövding Vinter ist nicht nur ein Überzug. Durch seinen schwarzen Reflexstreifen entlang der gesamten oberen Kante, sorgt das Cover für zusätzliche Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit. 

Zum Airbag: Mit dem Hövding 3 bietet das schwedische Unternehmen Hövding mit Sitz in Malmö City-Bikern einen Airbag-Fahrradhelm. Durch Sensoren und einen Algorithmus erkennt der Hövding das Bewegungsmuster des Radfahrers und löst bei einem Unfall innerhalb von 0,1 Sekunden aus. Mit der gekoppelten Notfall-App können zuvor hinterlegte Kontakte bei einem Unfall automatisch via Bluetooth benachrichtigt werden.

Der Vinter-Überzug (UVP: 55,00 EUR) ist in limitierter Auflage ab sofort im Hövding-Webshop erhältlich.

 

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

  Radtouren.de bei Twitter: twitter.com/radtouren

  Radtouren.de bei Facebook: Facebook | Radtouren

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige