News Details zum Beitrag

Anzeige
Header background

Produkt: Hands-on-cycle

Der Handantrieb für Dreiräder

Hands-on-Cycle-Aufsatz von HP Velotechnik

Der „Hands-on-Cycle”-Aufsatz von HP Velotechnik soll Fahrerinnen und Fahrern mit Handicap helfen.

Die Deutsche Firma HP Velotechnik ist auf die Produktion hochwertiger Liege- und Dreiräder spezialisiert und richtet sich ausdrücklich auch an Menschen mit körperlichen Einschränkungen. So bringt HP Velotechnik auch Liegeräder auf den Markt, die sich über Handpedale bewegen lassen.

Um die Nutzung ihrer Räder weiter zu optimieren, hat die Firma nun den Hand-Bike-Aufsatz „Hands-on-Cycle” entwickelt. Dieser lässt sich mit den meisten Liege- und Dreirädern des Herstellers kombinieren und sorgt dank komplett gekapselter Kettenführung für eine verbesserte Handhabung. Außerdem lässt sich der Aufsatz in seiner Höhe verstellen, sodass er an die Körpergröße der Fahrerinnen oder des Fahrers angepasst werden kann. So ist stets für den optimalen Fahrkomfort gesorgt.

Der Aufpreis für den „Hands-On-Cycle”-Aufsatz liegt bei 2.500 Euro.

Mehr Infos: https://www.hpvelotechnik.com/

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

  Radtouren.de bei Twitter: twitter.com/radtouren

  Radtouren.de bei Facebook: Facebook | Radtouren

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige