News Details zum Beitrag

Anzeige
Header background

Für mehr Sicherheit in der Stadt

Für alle Stadt-Biker, die sich mit der geringen Beleuchtung am Abend auseinandersetzen müssen, hat Kask das LED-Rücklicht Limelight geschaffen.

Fahrradfahrer mit Helm und limelight-Licht im Dunkeln

Das LED-Rücklicht Limelight wird an den Helmen der Linie Urban angebracht und soll so die Sichtbarkeit erhöhen. (Foto: KASK)

Wenn die Tage kürzer werden und man auch im Dunkeln unterwegs ist, ist es wichtig, die Sicherheit den äußeren Bedingungen anzupassen. Für die Radler:innen in der Stadt bringt das italienische Unternehmen Kask daher jetzt Limelight auf den Markt, ein großes, gut sichtbares LED-Rücklicht, das die Sichtbarkeit und die Sicherheit auf der Straße erhöht.

Das neue Zubehör lässt sich an den Helmen der Linie Urban einfach mit einem Clip-Anschluss montieren. Limelight verfügt über fünf verschiedene Leuchtsignale: Dauerlicht mit geringer Intensität, Dauerlicht mit mittlerer Intensität, Dauerlicht mit hoher Intensität, Blinklicht mit geringer Intensität und Blinklicht mit hoher Intensität. Die Dauer der Batterie, die mit dem dazugehörigen USB-C-Kabel aufgeladen werden kann, hängt von der gewählten Betriebsart ab und beträgt maximal ca. 11 Stunden im Modus Blinklicht mit hoher Intensität. Wenn der Batterieladestand unter ein Niveau von 15 % sinkt, gibt Limelight ein spezielles Leuchtsignal ab. Limelight ist mit allen Helmen der Linie Urban kompatibel.

Limelight ist einzeln zu einem Preis von 39 EUR erhältlich und mit den Modellen Moebius, Moebius Elite und Urban R kompatibel. Außerdem wird die Kollektion um das Modell Moebius Limelight erweitert: Dies ist der Helm Moebius mit seinen 10 Farbvarianten, der bereits mit Limelight ausgerüstet ist und in dieser Version zu einem Preis von 129 EUR erhältlich ist.

 

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

  Radtouren.de bei Twitter: twitter.com/radtouren

  Radtouren.de bei Facebook: Facebook | Radtouren

Anzeige

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

E-Bike-Ratgeber

Spezielle Tipps rund um das Thema E-Bike.

Anzeige